Direkt zum Inhalt

Ava de Araujo Madureira

 

Ava de Araujo Madureira stammt aus Frankreich und Portugal. Bereits im Alter von 5 Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht. Mit 12 Jahren wurde sie als Jungstudentin in die Violinklasse von Vladimir Nemtanu an der Musikhochschule Bordeaux aufgenommen. Nachdem sie mit 17 Jahren ihr Studium in Bordeaux mit der künstlerischen Staatsprüfung und dem Prädikat „sehr gut“ abschloss, begann sie Ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater München in der Klasse von Prof. Ingolf Turban. 2013 legte sie die künstlerische Diplomprüfung ab und vervollständigt seitdem ihre Master Studium bei Prof. Linus Roth im Leopold Mozart Zentrum Augsburg. Zudem studiert sie ein Master in Historische Aufführungspraxis bei Prof. Mary Utiger in München.

Seit September 2015 ist sie Akademistin bei der Bayerischen Staatsoper in München.