Direkt zum Inhalt
Herrenchiemsee 22

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab dem 15. September eine(n) Mitarbeiter(in) (m/ w/d), der selbstständig den Bereich der Konzertakquise übernimmt.

 

Wir bieten Ihnen ein Festanstellung mit Grundgehalt sowie einer Provision pro erfolgreich akquirierter Auftrittsmöglichkeit für die Hofkapelle München. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, ein weitergehendes Arbeitsverhältnis wird bei erfolgreicher Arbeit angestrebt.

Die ersten drei Monate gelten als Probezeit.

 

Ihr Aufgabenbereich bei der Hofkapelle München:

Aufbau bzw. Erweiterung einer Datenbank mit Kontaktdaten aller wichtigen Veranstalter insbesondere im deutschsprachigen Raum.

Entwicklung einer strategisch orientierten Verkaufsstrategie

und Kommunikation mit den jeweiligen Ansprechpartnern

Finden von Lösungsansätzen bei Finanzierungsproblemen seitens des Veranstalters 
Bereitschaft zur Reisebegleitung des Orchesters, um den persönlichen Kontakt zum Veranstalter vor Ort aufzubauen oder aufrechtzuerhalten.
Diese Aufgaben sollen selbstständig, aber in ständigem Austausch mit der künstlerischen und administrativen Leitung des Ensembles erfüllt werden.
Sie arbeiten von zu Hause aus, ein Teil der Arbeit (etwa 12 Stunden im Monat) sollte aber im Büro der Hofkapelle München stattfinden.

 

Ihr Anforderungsprofil:

Sie sind ein Verkaufstalent und können Veranstalter großer Konzerthäuser und international renommierter Festivals für spannende Projekte der Hofkapelle München ebenso begeistern, wie Veranstaltern kleiner Konzertreihen finanziell attraktive Angebote der Hofkapelle München verkaufen. Sie sind eloquent, verfügen über die Fähigkeit, sich spontan an die Wünsche des Veranstalters anzupassen und sind bereit, zeitlich flexibel zu arbeiten. Sie möchten die Hofkapelle München gerne auf Reisen begleiten und den direkten Kontakt zu den Veranstaltern großer Konzerthäuser und Festivals aufnehmen. Sie verstehen sich als Dienstleister für das Orchester und sind bereit, zeitlich flexibel zu arbeiten. Sie haben eine musikalische Vorbildung und nach einer Ausbildung oder einem Studium im Kulturbereich auch schon Berufserfahrung gesammelt.
Sie verstehen sich als Teamplayer und bauen die Konzertakquise in Absprache mit künstlerischem Leiter und Geschäftsführerin unter strategischen Gesichtspunkten auf.
Sie sind verhandlungssicher in den Sprachen Deutsch und Englisch, gern auch in Französisch.

 

Sie verfügen über:

eine abgeschlossene Ausbildung/Studium in den Bereichen Kulturmanagement, Musik-, Theater- Kulturwissenschaft oder in einem vergleichbaren Fach
solides musikalisches Grundwissen
Hohes Maß an Eigenverantwortung und Initiative, Freude an Teamarbeit und Begeisterungsfähigkeit

strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise

sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Ein sicherer und selbstverständlicher Umgang mit den gängigen digitalen Kommunikationsformen wird vorausgesetzt.


Bewerbungen senden Sie bitte mit Lebenslauf und Foto
per e-Mail an die Geschäftsführung der Hofkapelle München unter management@hofkapelle-muenchen.de